Was macht unsere Laufbandanalyse aus?

Videoanalyse

Seit 1991 arbeiten wir mit unserer ausführlichen, biodynamisch und orthopädietechnisch begründeten Videoanalyse, um den bestmöglichen Laufschuh für den jeweiligen Läufer oder die jeweilige Läuferin zu finden.

Langjährige Erfahrung

In dieser Zeit haben wir zahlreiche Erfahrungen gesammelt und uns mit viel Engagement Kenntnisse angeeignet, die wir zu Ihrem Vorteil einsetzen.

Ihre Gesundheit

Wir sehen uns nicht einfach als ein weiterer Anbieter und Verkäufer von Laufschuhen: Vielmehr sind wir als Bestandteil des Bad Waldseer „Instituts für Gesundheit und Prävention“ Glied in einer Kette der medizinischen Behandlung von läuferspezifischen Problemen des Bewegungsapparates.

Eine Laufbandanalyse ist ein gutes Hilfsmittel beim Kauf von Sportschuhen. Sie gibt Aufschluss über das Steh-, Geh- und Laufverhalten einer Person. Außerdem ermöglicht sie, verschiedene Schuhe miteinander zu vergleichen, auch wenn für die Schuhauswahl natürlich weitere Kriterien wichtig sind. Zum Beispiel gehören dazu Informationen wie

  • das subjektive Empfinden beim Tragen eines Schuhs,
  • die Zielsetzung des Läufers,
  • dessen Gewicht,
  • die Häufigkeit und Art des Trainings.

Neue Schuhe sollten trotzdem immer auch im Freien getestet werden.

„Wer braucht eine Bewegungsanalyse?“

  • Läufer, die Schmerzen beim Gehen und Laufen haben. Eine Bewegungsanalyse ermöglicht es, die Ursachen des Schmerzes zuverlässig zu ermitteln.
  • Sport-Wiedereinsteiger: Der Bewegungsapparat sollte untersucht werden, um frühzeitig möglichen ungesunden Bewegungsmustern auf die Spur zu kommen. Erhöhte Belastungen führen schnell zu schmerzhaften Überlastungssymptomen und zu degenerativen Veränderungen an Sehnen, Bändern, Muskeln oder Gelenken.
  • Leistungs- und Spitzensportler: Sie lassen prophylaktisch ihren Bewegungsmechanismus prüfen, auch um eventuelle Leistungsreserven durch eine biomechanische Optimierung, etwa eine orthopädische Einlage, zu nutzen.

Ihr Laufexperte in
Dettingen und Bad Waldsee